Montag, 19. September 2011

Mias Erstlingswerk

Seid Monaten liegt sie mir in den Ohren, dass sie sich eine Tasche nähen möchte. 
Und gestern morgen haben wir es in Angriff genommen. 
Mia hat GENÄHT!


Sie meint, wenn ich am Mittwoch an der Hand operiert werden muss, kann sie ja dann für mich weiter so schöne Sachen nähen...
Das ist doch gut mitgedacht , von ihr, oder?
:o)

Und hier Mias Tasche:

Einfach genäht und mit Zick-Zack versäubert. 
Weil Zick-Zack findet Mia toll...
;o)

LG
von der stolzen
Judith und
der kreativen Mia

Kommentare:

  1. ....wahnsinn...ich bin begeistert...kann sie nicht mal Emily an die Nähma Lust bringen;)

    lg Marion

    AntwortenLöschen
  2. oh wie süß! Die Tasche ist sehr schön geworden. Aber der Spruch... zum dahinschmelzen. Tolle Tochter hast du!

    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Wie suess.

    Frueh uebt sich eben, wer eine Meisterin werden moechte...:O)

    Super suess deine Kleine.

    GGLG Conny

    AntwortenLöschen
  4. wow, das hat sie super gemacht...kannst du echt stolz sein...

    lg lisa

    AntwortenLöschen

<3 Danke für deine lieben Worte <3